9 Tage Höhepunkte des Baltikums – Kurische Nehrung, Wasserburg Trakai, Vilnius, Riga & Tallinn (Sommerferien)

Datum
27.07.2024 - 04.08.2024


Kommen Sie mit uns auf eine Rundreise zu den Höhepunkten des Baltikums.
Neben der einmaligen Natur der Kurischen Nehrung lernen Sie die drei Hauptstädte des Baltikums kennen. Gut erhaltene Altstädte, alte Burgen und eine weit zurückreichende Historie stehen im Kontrast zum Fortschritt und der modernen Infrastruktur. Was die Digitalisierung angeht, nehmen die baltischen Länder eine Vorreiterrolle in Europa ein.

1. Tag: Anreise nach Kiel & Fähre
Sie reisen bequem im ZWEIDINGER-Bus nach Kiel, wo Sie gegen 19:00 Uhr an Bord der DFDS Seaways gehen. Auf der Fähre nehmen wir auch das gemeinsame Abendessen ein. Die Abfahrt der Fähre ist um 21:00 Uhr. Während die Fähre Richtung Litauen ablegt, genießen Sie die Atmosphäre an Bord und die Nacht in der gebuchten Kabine.

2. Tag: Auf Seen nach Klaipėda
Voller Vorfreude auf die kommenden Tage verbringen Sie diesen auf See. Auf der Ostsee fährt das Schiff Richtung Osten, vorbei an der deutschen und polnischen Küste nach Litauen. Gegen 18:00 Uhr legen Sie in Klaipėda an. Der Bus bringt Sie dann ins 4* Hotel Amberton Klaipėda zur Übernachtung. Hier beziehen Sie die Zimmer für 2 Nächte und essen zu Abend.

3. Tag: Klaipėda – Kurische Nehrung – Klaipėda
Bevor Sie auf die Kurische Nehrung übersetzen, erleben Sie die Hafenstadt Klaipėda bei einer Stadtführung. Besonders sind die Fachwerkbauten der Altstadt, welche deutsches Erbe sind. Nach einer kurzen Fährüberfahrt erleben Sie das einzigartige Landschaftsschutzgebiet der Kurischen Nehrung aus Sanddünen und Wäldern. Der 98 km lange Landstreifen trennt das kurische Haff von der Ostsee. In der Ortschaft Nida besuchen wir das Thomas Mann Haus, einstiges Sommerhaus des Schriftstellers. Anschließen fahren wir zurück zum Hotel nach Klaipėda.

4. Tag: Klaipėda – Wasserburg Trakai – Vilnius
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Wasserburg Trakai. Die Wasserburg gehört zu den meist besuchten Burgen im Baltikum. Bei einer Führung lernen Sie die Geschichte der Burg kennen. Nach dem Stopp in Trakai fahren Sie weiter nach Vilnius zur Stadtführung. Die Hauptstadt Litauens ist reich an architektonischen Bauwerken und besitzt eine der größten erhaltenen Altstädte Europas, welche zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Wir wohnen im 4* Hotel Congress in Vilnius.

5. Tag: Vilnius – Berg der Kreuze – Riga
Die Reise führt durch die wundervolle Landschaft zum Berg der Kreuze mit seinen geschätzten 70.000 Kreuzen. Nach der Besichtigung des Berges fahren Sie weiter nach Riga in Lettland. Bei einer Stadtführung erleben Sie die Hauptstadt an der Ostsee. Mit mehr als 800 Jugendstilhäusern, den Markthallen, die aus alten Zeppelinhangars entstanden sind und der einmaligen Altstadt wird Riga Sie bestimmt begeistern. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Übernachtung erfolgt im 4* Hotel Bellevue Park in Riga.

6. Tag: Riga – Gauja Nationalpark mit Burg Turaida – Tallinn
Heute machen Sie einen Ausflug in den Gauja Nationalpark, der älteste als auch größte Nationalpark Lettlands. Mit seinen geheimnisvollen Höhlen und Sandsteinformationen, den alten Burgen und der vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt ist dieser Park ein wahres Eldorado für Naturfreunde. Sie besuchen die Mauerburg Turaida im Museumsreservat.
Genießen Sie außerdem die Natur bei einer kleinen Wanderung. Anschließend fahren Sie in die estnische Hauptstadt Tallinn zur Übernachtung im 4* Hotel Park Inn Meriton. Zimmerbezug und Abendessen.

7. Tag: Tallinn – Fähre
Die mittelalterliche Stadt Tallinn wird Sie während einer Stadtführung in Ihren Bann ziehen. Die wundervoll erhaltene Altstadt mit der alten Festungsmauer wirkt wie aus einer anderen Zeit. Der Talliner Dom und die Alexander-Newski-Kathedrale zeigen gut die unterschiedlichen Epochen der Stadt. Vom Domberg haben Sie eine tolle Aussicht über die Stadt. Abends erfolgt die Einschiffung und Überfahrt nach Stockholm. Abfahrt der Fähre ist um 18:00 Uhr in Tallinn.
Sie übernachten in der gebuchten Kabine.

8. Tag: Von Stockholm durch Schweden nach Trelleborg
Während Sie Ihr Frühstück genießen, läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm, dem „Venedig des Nordens“ ein. Gegen 10:00 Uhr erreicht die Fähre das schwedische Festland. Anschließend fahren Sie durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens nach Trelleborg, wo Sie auf ein Fährschiff der TT-Line zur Überfahrt nach Travemünde gehen. Die Abfahrt ist um 22:00 Uhr. Sie übernachten an Bord der Fähre.

9. Tag: Travemünde – Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet auf dem Meer legt das Schiff morgens gegen halb acht in Travemünde an. Sie treten zufrieden und voller Eindrücke mit dem Bus die Heimreise zu den Zustiegsorten an.

Leistungen:
– Busfahrt im modernen Fernreisebus
– 1 x Fährüberfahrt mit der DFDS Seaways Kiel- Klaipėda, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen
– 1 x Abendessen auf DFDS Seaways
– 1 x Fährüberfahrt mit der Tallink Silja-Line Tallinn – Stockholm, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen,
– 1 x Abendessen auf Tallink Silja-Line inkl. Getränke (Bier, Wein, Softdrinks)
– 1 x Fährüberfahrt mit der TT-Line Trelleborg – Travemünde, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett Innenkabinen
– 1 x Abendessen auf TT-Line inkl. 1 Getränk (Bier, Wein, Softdrinks)
– 2 x Fährüberfahrten: Klaipėda-Neringa, Neringa- Klaipėda
– 5 x Übernachtung/Halbpension in gehobenen Mittelklassehotels laut Ausschreibung
– durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung vom 3. bis 7. Tag
– Stadtführung in Klaipeda, Vilnius, Riga und Tallinn
– 1 x Eintritt & Führung Wasserburg Trakai
– Besichtigung & Führung Berg der Kreuze bei Siauliai
– Ausflug Kurische Nehrung mit den Wanderdünen, Hexenberg und dem Dorf Nidden
– Wanderung im Gauja Nationalpark und Besichtigung einer Sandsteinhöhle
– Eintritt & Führung Burg Turaida im Gauja Nationalpark
– 1 x Eintritt & Führung Thomas Mann Haus
– Ökologische Gebühren für die Kurische Nehrung
– Hotelregistrierungsgebühren
– Ortstaxe
– alle Führungen mit Tourguide-System

Frühbuchen lohnt sich: Bis zum 17.04.2024 buchen und 40,-€ Frühbucherrabatt sichern!

Währung in allen baltischen Ländern: Euro
Kreditkarte empfohlen
Für diese Reise gilt Stornostaffel D unserer Reisebedingungen.

Gültiger Personalausweis erforderlich.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Zahlungspflichtige Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Doppelzimmer Frühbucherpreis - Preis pro Person
Bitte Anzahl Personen angeben
€1.585,00
Einzelzimmer Frühbuchpreis €2.088,00
Zubuchbar: Doppelkabine außen Hin- und Rückfahrt
Preis pro Person
€85,00
Zubuchbar: Einzelkabine außen, Hin- und Rückfahrt
Preis pro Person
€129,00