7 Tage Genussradtour in der Steiermark (in den Pfingstferien)

Lade Karte ...

Datum
10.06.2019 - 16.06.2019

Veranstaltungsort
Hotel-Restaurant Schwarzer Adler


Liebe Radfreunde,
kommen Sie mit uns in die schöne Steiermark. Unser Hotelwirt Roland Gressenbauer zeigt uns auf dieser Radtour persönlich die schönsten Flecken seiner Heimat. Gemeinsam radeln wir durch das Burgenland, unternehmen einen Abstecher nach Ungarn und fahren um den Neusiedler See.
Die Radtour ist ein Genuss für Leib und Seele. Wir werden Äpfel in verschiedenen Zuständen versuchen, probieren Wein am Neusiedler See und haben einen Musikabend im Hotel. Übernachten werden wir in Friedberg im Hotel Schwarzer Adler. Da sich ein paar hügelige Abschnitte nicht vermeiden lassen, eignet sich diese Radtour vor allem für E-Bike Fahrer aber auch für ‘sportlichere’ Radfahrer mit normalem Rad.

1. Tag: Anreise nach Friedberg
Am späten Nachmittag erreichen wir unser Ziel Friedberg in der Steiermark. Dort werden wir durch den Wirt mit einem Radlergeist und Steirischer Musik begrüßt. Zimmerbezug, Abendessen und Besprechung der Radtouren der nächsten Tage.

2. Tag: Feistritzradweg R8 Ratten bis Apfeldorf Puch
Heute fahren wir zuerst mit dem Bus nach Ratten um den R8 abzuradeln. Auf der einstigen Schmalspurbahn führt uns der Radweg durch das Feistritztal nach Birkfeld.
Am Koglhof bei der längsten Sommerrodelbahn machen wir unsere kleine Pause. Nachdem wir aus der Schlucht herauskommen, sehen wir das oststeirische Obstland. Beim Feistritzerhof angekommen, besteht die Möglichkeit zur Einkehr und zum vorzeitigen Beenden der Tour nach etwa 40 km.
Für denjenigen, der noch nicht genug hat, geht die Tour weiter bergauf und bergab, vorbei an den Holunderplantagen in den Apfelgarten Österreichs.
Bei einem Obstbauern lassen wir uns die Arbeit der Apfelbauern zeigen und verkosten die Äpfel in roher, gepresster und destillierter Form.
(Etappenlänge ca. 50 km)

3. Tag: Südliches Burgenland – Radweg und Lafnitztalradweg
Am heutigen Radtag bleibt der Bus stehen und wir radeln über Kreusbach, Loipersorf und Markt Allhau. Am Wochenmarkt von Oberwart machen wir nach gut 25 km Strecke unsere Pause. Weiter geht es nach Pinkafeld und wieder leicht bergauf zurück nach Pinggau.
Als Abschluss dieser Tagestour erwartet uns heute im Hotel ein warmes Buffet mit steirischen Schmankerl. Die Hausmusikanten werden uns heute aufspielen.
(Etappenlänge ca. 55 km)

4. Tag: Thermenradweg R12 Friedberg – Bad Waltersdorf
Heute führt unsere Fahrt über die Landstraße des Radweges R12. Über die Ortschaften Stögersbach, Oberlungitz gelangen wir nach St. Johann in der Haide. Weiter geht es über Altenberg. Hier erwartet uns eine kleine „Grillerei“ – lassen Sie sich überraschen! Enden wird die Etappe in Bad Waltersdorf. Hier besteht die Möglichkeit zum Baden in der Therme.
(Etappenlänge ca. 50 km)

5. Tag: Radweg, Südliches Burgenland von Zöbern nach Kőszeg (Ungarn)
Am heutigen Tag begeben wir uns ins südliche Burgenland. Der Startpunkt ist in Zöbern und es geht über kleine Dörfer nach Bad Schönau und Rattersdorf, wo wir die Grenze ins Ungarische überqueren. Hier müssen wir auf der Landstraße fahren um ins Zentrum zu gelangen. Die Häuser aus den verschiedenen Bauepochen sind ein Augenschmaus. Der Rückweg geht über die Burgenländische Schlösserstraße. Wir sehen vom Bus aus mehrere schöne Burganlagen. Am Abend werden die Hausmusikanten zum Tanz aufspielen.
(Etappenlänge ca. 45 km)

6. Tag: Burgenland – Neusiedlersee – Radweg B10
Dieser Tag beginnt mit der Busfahrt zum Neusiedlersee nach Donnerskirchen. Hier starten wir unsere wunderschöne Radreise um den Neusiedlersee. Zuerst geht es nach Winden zu einem Heurigen. Danach gelangen wir über Neusiedl bis Podersdorf. Dies ist der einzige Ort, der direkt am See liegt. Weiterfahrt in den Seewinkel nach Illmitz. Dort setzen wir mit dem Schiff über nach Mörbisch und beenden die Radtour bei einem Weinbauern mit Verkostung.
(Etappenlänge ca. 50 km)

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück bringt uns der Bus wieder sicher in die Heimat.

Kurzfristige Programmänderung aus verkehrstechnischen oder witterungsbedingten Gründen zur Touroptimierung vorbehalten.

Leistungen:

– Busfahrt im modernen Fernreisebus
– Sicherer Radtransport im Fahrradanhänger
– 6 x Übernachtung / Frühstück
– 5 x Abendessen in Form eines 3 Gang Wahlmenü mit Salatbuffet
– 1 x Steirisches Schmankerlbuffet
– Apfel, Most und Schnapsverkostung
– Kleine Grillerei am 4. Tag
– Eintritt zum Baden in Bad Waltersdorf (Nachmittagskarte)
– Weinverkostung am Neusiedlersee
– Schifffahrt über den Neusiedlersee
– 2 x Musikabend im Hotel
– Begleitung der Radtouren durch 2 Radguides

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.

Zahlungspflichtige Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.