4 Tage Sagenhafter Teutoburger Wald

Lade Karte ...

Datum
10.06.2021 - 13.06.2021

Veranstaltungsort
H&S Residenzhotel Detmold


 Der Teutoburger Wald, ein Mittelgebirge im niedersächsischen Bergland, ist vor allem durch die gleichnamige Schlacht zwischen den Germanen und Römern im Jahr 9 bekannt. Neben einem Besuch der typischen Sehenswürdigkeiten der Region unternehmen wir noch ein tolles Beiprogramm. Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende Viertagesreise.

1. Tag: Hermannsdenkmal & Adlerwarte
Über die Autobahn erreichen wir gegen Mittag das bekannte Hermannsdenkmal bei Detmold. Es gilt als eines der bekanntesten Denkmale Deutschlands. 1875 eingeweiht, erinnert es an den Sieg der Schlacht im Teutoburger Wald über die Römer. Nach dem individuellen Besuch bringt Sie der Bus zur Adlerwarte Berlebeck. Bei einer Flugvorführung am Nachmittag erleben Sie die faszinierenden Greifvögel aus nächster Nähe. Anschließend beziehen Sie ihr 4* H&S Residenzhotel in Detmold. Das Hotel verfügt auch über ein Schwimmbad.

2. Tag: Porzellanmanufaktur und Welterbe Corvey
Gestärkt vom Frühstück fahren wir nach Fürstenberg. Über der Weser thront das Schloss Fürstenberg. Seit 1747 hat die Porzellanmanufaktur ihren Sitz in Fürstenberg. Bei einer Führung erhalten Sie schöne Einblicke rund ums Porzellan. Natürlich kann auch beim Werksverkauf nach Herzenslust gestöbert werden. Ihre Mittagspause verbringen Sie in Höxter. Danach kurze Fahrt zum Welterbe Corvey. Das 1200 Jahre alte Kloster ist seit 2014 Weltkulturerbe und eine imposante Erscheinung. Seien Sie gespannt, was Sie bei der Führung erfahren.

3. Tag: Schifffahrt Wasserstraßenkreuz & Bad Salzuflen
Unser erster Programmpunkt am heutigen Tages ist eine zweistündige Schifffahrt ab Minden auf dem Wasserstraßenkreuz mit Schleusung. Sie fahren über die Weser und den Mittellandkanal und lernen die Sehenswürdigkeiten rund um das Wasserstraßenkreuz kennen. Am Nachmittag statten wir Bad Salzuflen noch einen Besuch ab. Ihr Stadtführer zeigt Ihnen die Kurstadt. Wie wäre es anschließend mit einem Kaffee und Kuchen?

4. Tag: Freilichtmuseum & Externsteine
Am Vormittag besuchen wir das LWL-Freilichtmuseum Detmold. Unter dem Motto „Bienenkorb und Honigwabe“ lernen Sie beim Rundgang alte Pflanzensorten kennen, im Anschluss werden Sie eine Kerze herstellen. Bevor wir die Heimreise antreten statten wir den sagenumwobenen Externsteinen noch einen Besuch ab. Viele Theorien ranken sich um die Entstehung dieser imposanten Felsformationen.

Leistungen:
– Busfahrt im modernen Fernreisebus
– 3 x Übernachtung / Frühstück
– 3 x Abendessen in Buffetform
– Eintritt und Flugvorführung Adlerwarte
– Eintritt und Führung Porzellanmanufaktur Fürstenberg
– Eintritt und Führung Schloss Corvey
– zweistündige Schifffahrt Wasserstraßenkreuz
– Stadtführung Bad Salzuflen
– Eintritt Freilichtmuseum Detmold mit Programm


Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.
Coronabedingte Änderungen in Programm und Leistungen behalten wir uns vor.

Zahlungspflichtige Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelzimmer
Bitte Anzahl Personen angeben
€559,00
Doppelzimmer
Bitte Anzahl Personen angeben
€469,00