3 Tage Erlebnisreicher Harz

Lade Karte ...

Datum
25.09.2020 - 27.09.2020

Veranstaltungsort
HKK HOTEL WERNIGERODE


Der Harz, das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands, liegt in der Mitte Deutschlands und überrascht immer wieder mit seinen unterschiedlichen Gesichtern. Tief eingeschnittene Täler, Berge mit unendlichen Laub‑ und Nadelwäldern, schroffe Felsen, leichte Hügel, bunte Bergwiesen und klare Seen wechseln sich ab.
  
1. Tag: Anreise nach Wernigerode
Bei einer Stadtführung durch die historische Altstadt von Wernigerode erfahren Sie alles über die “bunte Stadt” und ihr berühmtes Rathaus. Spazieren Sie vorbei an den herrlichen Fachwerkhäusern. Sie wohnen im HKK Hotel direkt an der Altstadt.

2. Tag: Mit Volldampf durch den Harz, Köhlerei & Hexentanzplatz
Heute starten Sie zur großen Harz-Rundfahrt. Zu den schönsten Streckenabschnitten der Harzer Brockenbahn gehört die Strecke zwischen Wernigerode und Drei Annen. Der Zug steht mächtig unter Dampf, die Steigung ist beachtlich und die Ausblicke verzaubern.
Ihr weiterer Weg führt Sie in eine Köhlerei. Der Köhler persönlich führt Sie in sein Handwerk ein. Der Nachmittag wird mystisch: Es geht zum Hexentanzplatz. Wo sich jedes Jahr zur Walpurgisnacht die Harzer Hexen zum Tanz treffen, haben Sie einen wunderbaren Blick hinunter ins Tal der Bode.
 
3. Tag: Quedlinburg und Heimreise
Gemeinsam mit Ihrer Gästeführung erkunden Sie Quedlinburg. Nicht nur baulich ist diese Stadt besonders, zahlreiche Sagen und Legenden ranken sich um sie. Im Anschluss erfolgt die Heimreise.

Leistungen:
– Fahrt im modernen Fernreisebus
– 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
– 2 x Abendessen vom kalt-warmen Dinnerbuffet
– Stadtführung Wernigerode
– Ganztägige Gästeführung zur Harzrundfahrt
– Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn von Wernigerode nach Drei Annen inkl. Reservierung
– Führung und Besichtigung der Köhlerei mit Museum
– Stadtführung Quedlinburg
– Ortstaxe

Es gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.
Programmänderungen vorbehalten.

Zahlungspflichtige Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.