3 Tage Berchtesgaden – Königssee

Lade Karte ...

Datum
30.08.2019 - 01.09.2019

Veranstaltungsort
Hotel Untersberg


1. Tag: Anreise über die Autobahn Nürnberg – München – vorbei am Bayrischen Meer, dem Chiemsee. Über Bad Reichenhall erreichen wir das Berchtesgadener Land. Hier besuchen Sie das Nationalparkzentrum „Haus der Berge“. Es ist weit mehr als nur ein Museum: Es vereint Informationszentrum, Bildungszentrum und Erlebnisgelände zu einem harmonischen Dreiklang für alle Naturfreunde mit Entdeckergeist. Im Anschluss besuchen wir noch eine Enzianbrennerei, bevor wir zu unserem Hotel Untersberg in St. Leonhard gelangen.
Anschließend Zimmerbezug und Abendessen.


2. Tag: Nach dem Frühstück  erwartet uns am Vormittag ein Reiseführer zum Ausflug ins „Berchtesgadener Land“.  Nach dem Mittagessen gelangen wir zum Königssee. Hier unternehmen wir eine Schifffahrt nach Bartholomä. Sie haben die Möglichkeit,  am Fuße des 2713m hohen Watzmann eine schöne Wanderung zu unternehmen, bevor Sie wieder mit dem Schiff über den See zurück zum malerischen Ort Königsee gelangen. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag:
Heute heißt es bereits wieder Koffer packen. Wir machen aber noch einen Abstecher zum Obersalzberg, von hier aus gelangt man mit Bussen über die Kehlsteinstraße zum 1885m hohen Kehlsteinhaus – dem einstigen Ferienhaus Hitlers. Vom Gipfel aus hat man einen herrlichen Blick in die Bergwelt der Umgebung und nach Österreich.
Heimreise mit Pause zum Abendessen in Heimatnähe.

Leistungen:
– Busfahrt im modernen Fernreisebus
– 2 x Übernachtung / Frühstück
– 2 x Abendessen
– Schifffahrt Königssee
– Eintritt und Führung Haus der Berge
– Reiseführer Berchtesgadener Land am 2. Tag
– Besuch Enzianbrennerei
– Auffahrt Kehlsteinhaus mit Führung
 
Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Zahlungspflichtige Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.