6 Tage Radtour Venetien mit Besuch von Venedig, Aquilea und Grado

Lade Karte ...

Datum
07.05.2023 - 12.05.2023

Veranstaltungsort
Hotel Regents


Radeln Sie mit uns im sonnigen Venetien! Wir besuchen Venedig, die Stadt im Wasser, sowie die kulturhistorisch wertvollen Städte Aquileia, Grado und Caorle. Übernachten werden Sie im Badeort Lido di Jesolo direkt an der Adria. Das Hotel ist unmittelbar am Strand gelegen, die Promenade nur einen Katzensprung entfernt. An einem Abend ist kein Abendessen im Hotel vorgesehen, hier können Sie sich den Abend frei gestalten.

1. Tag: Anreise
Über Österreich und den Brennerpass erreichen wir Italien. Weiter durch das Suganertal führt die Fahrt bis kurz vor Venedig in den Badeort Jesolo. Hier beziehen wir unser 4* Regent’s Hotel in Lido di Jesolo. Das Hotel verfügt unter anderem über einen Privatstrand und ist somit ideal um nach dem Radeln noch einen herrlichen Strandspaziergang zu unternehmen oder um zu baden.

2. Tag: Von Caposile nach Treviso
Mit dem Bus bringen wir Sie zum Ausgangpunkt bei Caposile. Sie radeln vorbei an den Lagunen von Venedig und weiter entlang des Flusses Sile. Die Strecke führt Sie auf der historischen Via Claudia Augusta zwischen Fantasie und Realität, Geschichte, Natur und Kultur bis nach Treviso. Dieses einzigartige Gebiet zählt zum UNESCO Weltnaturerbe.
(Etappenlänge: ca. 45 km, leicht)

3. Tag: Jesolo – Venedig – Jesolo
Nach dem Frühstück starten Sie mit dem Rad ab dem Hotel hinaus nach Punta Sabbioni, hier werden die Räder sicher abgestellt.
Mit dem Boot gelangen wir hinüber nach Venedig. Anschließend haben Sie individuell Zeit die Kultur dieser weltbekannten Lagunenstadt kennen zu lernen oder einen Bummel zu unternehmen. Wie wäre es mit einem Cappuccino auf dem Markusplatz?
Vollgepackt mit neuen Eindrücken geht es mit dem Boot zurück nach Punta Sabbioni und dann mit dem Rad ins Hotel.
(Etappenlänge ca. 45 km, leicht)
 
4. Tag: Jesolo – Caorle – Portogruaro
Gut gestärkt schwingen wir uns am Hotel auf die Räder. Zuerst geht es durch Lido di Jesolo bis zum Fluss Piave, dann weiter über den Radweg bis nach Caorle, einem farbenfrohen Badeort der Adria. Nach einer Pause radeln Sie nach Portogruaro, einst ein wichtiger Binnenhafen während der „Republik Venedig“, auch Serenissima genannt. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.
(Etappenlänge ca. 65 km, leicht)

5. Tag: Aquileia bis Hafenstadt Grado
Heute bringt Sie der Bus zum Start der Radtour nach Aquileia. Die Tour führt zuerst vorbei an Felder und Wiesen südwärts und dann durch die Lagune in die kleine Hafenstadt Grado. Grado wurde vermutlich im 2. Jahrhundert vor Christus als Seehafen der Stadt Aquileia mit der Bezeichnung „Ad Aquas Gradatas“ gegründet und wurde später selbständig. Hier ist die Mittagspause vorgesehen. Anschließend geht es der Küste entlang Richtung Nordosten und weiter ins Hinterland wo der Bus auf Sie wartet.
(Etappenlänge: ca. 40 km, leicht)

6. Tag: Heimreise
Heute treten Sie voller neuer Eindrücke die Heimreise dieser erlebnisreichen Fahrt an.

Leistungen:
– Busfahrt im modernen Fernreisebus
– Sicherer Radtransport im Fahrradanhänger
– 5 x Übernachtung / Frühstück im 4* Regent’s Hotel
– 4 x Abendessen 3-Gang-Menü
– Schifffahrt Punta Sabbioni-Venedig und zurück
– Radunterstellung in Punta Sabbioni
– 4 Tage deutschsprachiger Radbegleiter

Es ist die Einführung einer Touristensteuer für Venedig geplant, diese ist vor Ort zu bezahlen.

Für diese Reise gilt Stornostaffel C unserer Reisebedingungen.
Gültiger Personalausweis erforderlich.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Kurzfristige Programmänderung aus verkehrstechnischen oder witterungsbedingten Gründen zur Touroptimierung vorbehalten.

Zahlungspflichtige Buchung

Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelzimmer €964,00
Doppelzimmer - Preis pro Person
Bitte Anzahl Personen angeben
€839,00